Lappland-News
Start Wer Was Warum Wo Dank Svenska

 

 

Biographie Bilder

Bilder

dsc00404

 

Am 1. Juni 2007 habe ich mit meinem Hund Haus und Hof in Forsnäs bezogen. Auf dem Bild ist meine Gästehütte. Zuvor hatten wir in einer Mietwohnung in Råneå gewohnt. Eine Freundin aus Stockholm schüttelte darüber nur den Kopf. "Nun bist du schon nach Norrbotten gezogen. Da musst du ein eigenes Haus haben!" Wir guckten uns im Internet gleich ein paar Häuser an. Die waren ja gar nicht teuer. In Stockholm und Bremen kriegt man für so wenig Geld nicht mal einen Schrebergarten. Ich entschied mich ziemlich schnell. Das Haus passte ideal für mich und meinen Hund.

 

dsc00434

 

Tinki ist eine reinrassige Mischung zweier Hütehunde, Border Collie und Finnischem Lappenhund. Nichts für Anfänger wie mich! Das begriff ich ziemlich bald. So ein Hund will arbeiten! Hat sie nichts zu tun, macht sie nur Unfug. Nun hat sie ein paar Aufgaben bekommen: Sie hütet mich, den Hof, das Auto. Und ab und zu darf sie auch Tiere hüten, Rentiere sind ein Klacks für Tinki, mit den Elchen geht das noch nicht so gut. Aber wenn ich dann den Jagdschein habe, darf sie mir die Elche vor die Flinte hüten.

 

dsc00770

 

Diese Damen und Herren von Stockfors Jaktlag haben mir das mit dem Jagdschein richtig schmackhaft gemacht. So viele leckere Steaks da auf dem Hänger...

 

eld

 

So ein Kaffeefeuerchen im Sommer ist ja super gemütlich. Im Winter

ist das etwas nervig: mein Haus wird mit Holz beheizt. Das ist eine Wissenschaft für sich. Wie kriegt man das Feuer an (nie mit Zeitung, Birkenrinde geht am besten!), wieviel Luft muss in den Ofen,

damit das Holz am sparsamsten brennt, und und und. Und dann immer schön Holz hacken und schleppen!

 

dsc00358

 

Es gibt ein ganzes Buch über die samische Kunst des Feuermachens, 

Yngve Ryd aus Jokkmokk, der entspannte Herr rechts im Bild, hat es geschrieben. Der Herr links ist Nils-Henrik Gunnare, ein inzwischen pensionierter Rentierzüchter und einer seiner Informanten. Ohne Feuer kein Licht, kein Leben. Die beiden können viel über Feuer erzählen.

 

sl7katjagruthfotokentnorberg

 

Lappland-News legt natürlich großen Fokus auf Winterthemen. Ein Termin im Bahnhof von Arvidsjaur. Jan Söderberg von den Stockholmer Verkehrsbetrieben berichtet über den Wintertest mit Zügen und Räumfahrzeugen in Lappland. Denn die Hauptstädter haben den Winter nicht im Griff. Schneit es da unten, lässt das Verkehrschaos nicht lange auf sich warten. Aber sie können ja in Lappland üben!

 

dsc01198

 

Eine Schneeschuhwanderung auf dem Berg Aavasaksa in Finnland.

Diese Termine sind mir am allerliebsten!

Wenn auch Tinki was zu tun hat.

 

dsc01206

 

Die Herde hüten! Sie macht das wirklich gut, nech wahr?

Diesmal sind es keine Rentiere, sondern Kollegen aus Deutschland,

die auf Lappland-Tour sind.